Datenschutzerklärung

Wer ist für Deine personenbezogenen Daten verantwortlich?

Die Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Angelegenheiten ist:

Kristin Becker Life Coaching
Inhaberin: Kristin Becker
Augustenstraße 17 | 04317 Leipzig | Deutschland

E-Mail: office@kristinbecker.de
Website: www.kristinbecker.de

Datenschutzbeauftragter:

Ich selbst bin Datenschutzbeauftragter, um sicherzustellen, dass Deine personenbezogenen Daten offen und ordnungsgemäß verarbeitet werden. Für Fragen stehe ich Dir gerne und jederzeit unter folgender Adresse zur Verfügung: office@kristinbecker.de. Gib im Betreff dazu einfach Datenschutz an.

Ein respektvoller Umgang mit Deinen Daten ist mir sehr wichtig!

Der Datenschutz ist für Kristin Becker Life Coaching sehr wichtig. Daher möchte ich transparent und offen in dieser Datenschutzerklärung informieren, wie diese verarbeitet und geschützt werden. Deine personenbezogenen Daten unterliegen darüber hinaus der gültigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Personenbezogene Daten sind solche, die genutzt werden können um Deine Identität durch zum Beispiel durch Name, Adresse oder Telefonnummer erfahren zu können. 

Wenn Du meine Seite besuchst und mir ausdrücklich über beispielsweise ein Kontaktformular Informationen übermittelst, erfolgt die Behandlung Deiner Daten ausschließlich zweckgebunden und ist an den konkreten Auftrag gebunden. Wichtig ist der zusätzliche Hinweis, dass eine hundertprozentige Sicherheit gegen den Zugriff durch Dritte bei der Datenübertragung nicht gewährleistet werden kann. Im Folgenden erhältst Du eine Erläuterung, welche Daten ich wann zu welchem Zweck verarbeite und wie der Schutz Deiner Daten im Einzelnen gewährleistet wird.

Rechtsgrundlage zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitungsprozesse personenbezogener Daten mit Einwilligung der betroffenen Person, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt ebenfalls für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen notwendig sind.
Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung notwendig ist, der meine Unternehmung unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Im Falle, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten notwendig machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses meiner Unternehmung oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Deine Rechte
Du hast ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Deiner Person gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Beschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit oder Löschung Deiner Daten. Darüber hinaus hast Du auch das Recht, sich über die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten durch mich bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.
Ich weise darauf hin, dass Du der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO zu jeder Zeit widersprechen kannst, insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung.

Speicherdauer und Datenlöschung
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch europäische oder nationale Gesetze oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Datenlöschung erfolgt dann, wenn eine durch die genannten Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Notwendigkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Erteilung von Auskünften
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, für beispielsweise die Berichtigung, der allgemeinen Auskunft oder der Löschung oder Sperrung Deiner Daten stehe ich Dir jederzeit und gerne unter folgender Mailadresse zur Verfügung.
office@kristinbecker.de.

Protokoll-Daten

Eine automatische Erhebung und Speicherung der Protokoll-Daten des Providers ist erforderlich, um Dir meine Website anzuzeigen sowie Datensicherheit zu gewährleisten. Folgende Informationen umfassen die Protokolldaten: URL, Datum, Uhrzeit, Browser, , IP-Adresse sowie http-Statuscode. Dabei erfolgt die Datenübermittlung automatisch und kann Deiner Person nicht direkt zugeordnet werden. Die dazugehörige Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist in Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO beschrieben. Sobald die Daten für den Erhebungszweck nicht mehr benötigt werden, werden diese gelöscht. Im Falle des Betriebs der Website ist die Bereitstellung der erfassten Daten sowie dessen Speicherung in Logfiles zwingend erforderlich. Hierzu besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.

Cookies

Damit Dir eine attraktiv gestaltete Website sowie die Nutzung bestimmter Funktionen zur Verfügung steht werden dafür Cookies verwendet. Dies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Endgerät gespeichert werden und bestimmte Informationen im Austausch mit meinem System speichern. Die dazugehörige Rechtsgrundlage zur Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Nach Ende der Browser-Sitzung (z.B. Session-Cookies) werden einige davon wieder gelöscht. So können eindeutige Bezeichner gespeichert werden, um verschiedenen Anfragen Deines Browsers einer gemeinsamen Sitzung zuzuordnen und Dein Endgerät wiederzuerkennen, wenn Du während einer Sitzung wieder auf meine Website zurückkehrst. Beim Ausloggen werden Session-Cookies wieder gelöscht.

Andere Cookies (z.B. persistente Cookies) bleiben für eine bestimmte Dauer auf Deinem Endgerät und ermöglichen mir, Dein Endgerät oder Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Beispielsweise musst Du dich bei der Wahl der Option „angemeldet bleiben“ bei schließen und späteren Öffnen des Browsers nicht erneut einloggen. 

Beachte dabei, dass einige Cookies bereits bei Besuch meiner Website gesetzt sind. Du kannst Deinen Browser dazu so einstellen, dass Du über gesetzte Cookies informiert wirst und eigenständig entscheiden kannst, ob du diesen zustimmst oder nicht. Dies gilt insbesondere bei denen von Drittanbietern.

So kannst Du die Cookie-Einstellungen Deines Browsers konfigurieren

Du hast die Option, das Speichern bestimmter Cookies auf Deinem Endgerät durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Dabei ist im Hilfsmenü jedes Browsers beschrieben, wie Du Deine Cookie-Einstellungen ändern kannst. Anbei findest Du die Links für die meistgenutzten Browser:

Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht-s/ und https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE
Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies 

Kontaktformular

Du kannst jederzeit gerne über das von mir zur Verfügung gestellte Kontaktformular elektronischen Kontakt zu mir aufnehmen. Die darin enthaltenen Informationen werden nur zur ausdrücklichen Zweckgebundenheit gespeichert und nur zur Beantwortung Deines Anliegens genutzt. Dazu wird Deine IP-Adresse mit Zeitpunkt und Datum der Registrierung gespeichert. Sobald die Speicherung für diesen Zweck nicht mehr notwendig ist, werden Deine personenbezogenen Daten gelöscht oder es erfolgt bei möglichen Aufbewahrungspflichten eine Einschränkung der Verarbeitung. Die dafür geltende Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Kommentare

Im Falle, dass Du einen Kommentar auf meiner Website hinterlässt, werden folgenden Daten gespeichert: Dein Benutzername, Datum und Uhrzeit und Mailadresse. Letztere benötige ich, um mit dir gegebenenfalls Kontakt aufzunehmen, wenn beispielsweise Dritte diesen als rechtswidrig ansehen. Die dafür geltende Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Absatz 1 lit. b und f DSGVO.

Versand meines E-Mail-Newsletters über MailChimp

Hier erfährst Du, wie die Anmeldung, der Versand sowie die Auswertung und Inhalte meines Newsletters gestaltet sind. Für den regelmäßigen Erhalt meines Newsletters ist die Registrierung mit Deiner gültigen E-Mail erforderlich. Damit willigst Du über ein Double-Opt-In Verfahren in die zweckgebundene Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten ein.

Innerhalb dieses Double-Opt-In Verfahrens aktivierst Du ausdrücklich den Link zur Aufnahme in meinen Newsletter-Verteiler. Gleichzeitig erhältst Du von mir die Möglichkeit, Dich jederzeit über einen Klick aus dem Verteiler zu nehmen. Im Rahmen des Anmelde-Prozesses werden neben Deiner E-Mail auch der Zeitpunkt deiner Anmeldung sowie IP-Adresse gespeichert. Darüber hinaus nutze ich deine E-Mail Adresse ausschließlich für die Zustellung meines Newsletters gemäß folgender Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG. Die Basis zur Analyse von Klick- und Öffnungsraten zur Optimierung der für Dich bestmöglichen Angebote meiner Services ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Partner für meinen Newsletter Versand ist Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp (MailChimp), 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Dessen Datenschutzbestimmungen findest Du unter folgendem Link https://mailchimp.com/legal/prior-privacy-policy/

Mit dem Anbieter Mail Chimp habe ich zusätzlich ein Data Processing Agreement zur Auftragsverarbeitung laut Art. 28 DSGVO geschlossen. Jederzeit kannst Du über eine Abmeldung den Empfang meines Newsletters einstellen. Den Link dazu findest Du im Footer in jedem meiner Newsletter. 

Facebook-Pixel und Facebook Custom Audiences

Zum Zweck der Analyse und Optimierung meiner Website wird Facebook Pixel des Sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt, dessen Sitz Du im Folgenden findest: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Falls Du in der EU ansässig bist, ist Facebook wie folgt angesiedelt: Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Durch das Facebook-Pixel Tool ist es möglich, die Besucher meiner Website als Zielgruppe für Anzeigen, auch Facebook-Ads genannt, zu bestimmen. Diese Anzeigen werden so nur Interessierten angezeigt, die ebenfalls Interesse für meine Website gezeigt haben. Solch übermittelte Informationen bilden eine sogenannte ‚Custom Audience‘, die wiederum dafür sorgen, optimale Angebote oder Informationen für Interessierten bereitzustellen und gleichzeitig Nicht-Interessierte außen vor zu lassen. Über einen Facebook Ad wird analysiert, ob Interessenten nah einem Klick direkt auf meine Website weitergeleitet werden und so eine ‚Conversion‘ stattfindet. Allgemeine Hinweise zu diesem Thema findest Du unter https://www.facebook.com/policy.php. Darüber hinausgehende Informationen zu Facebook-Pixel erhältst Du hier: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616. Facebook ist zusätzlich mit dem Privacy-Shield zertifiziert und hält damit das europäische Datenschutzniveau ein: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active
Grundsätzlich hast Du die Möglichkeit der Erfassung durch Facebook-Pixel und dessen Datenverwendung zu widersprechen sowie die Werbeanzeigen nach Deinen Vorstellungen einzustellen. Dafür nutze gerne folgenden Link: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Weitere Informationen zur Behandlung von Benutzerdaten durch YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Betreiber des Dienstes ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; ein Unternehmen, welches zu Google gehört.

Google Analytics

Meine Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., dessen Adresse wie folgt lautet: 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die von Google Analytics verwendeten Textdatein (Cookies) werden auf Deinem PC gespeichert und dienen der Analyse meiner Website. Die so generierten Informationen werden in der Regel direkt an Google übertragen und vor Ort (in den USA) gespeichert. Bei einer IP-Anonymisierung wird Deine IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union oder innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Nur bei Ausnahmen wird die volle IP-Adresse erst in Google in der USA gekürzt. Google nutzt die generierten Informationen, um die Nutzung meiner Website durch Berichte und Statistiken auszuwerten und Dienstleistungen gegenüber den Betreibern zu erbringen. Darüber hinaus wird die in Deinem Browser übertragene IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google vermengt. Jederzeit können Sie die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen verhindern, wodurch möglicherweise nicht mehr alle gewohnten Funktionen meiner Website möglich sind. Zusätzlich kannst Du durch die Installation des folgenden Plug-Ins die Erfassung Deiner Daten (mittels Cookies) sowie dessen Nutzung unterbinden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit soll laut Google damit nahezu ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, soll dieser demnach sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht werden.

Google ist mit dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert dadurch, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Darüber hinausgehende Informationen habe ich Dir hier zusammengestellt:
Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, als auch die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Meine Website enthält Google Web Fonts, um eine einheitliche ansprechende Darstellung der Schriftarten zu gewährleisten. Dafür muss Dein Browser zu den Servern von Google in den USA herstellen. Die dafür geltende Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weiterführende Informationen habe ich Dir unter folgenden Links zur Verfügung gestellt. https://developers.google.com/fonts/faq und: https://www.google.com/policies/privacy/.

System- und Informationssicherheit

Meine Website ist durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Diebstahl, Zugriff, Zerstörung, Veränderung und Verlust gespeicherter Daten durch unbefugte Dritte geschützt. Dennoch ist ein vollkommener Schutz durch regelmäßige Kontrollen gegen alle Gefahren nicht möglich. Alleine die Anbindung an das Internet und den sich daraus ergebenden Optionen kann ich keine vollständige Gewähr gegenüber unbefugten Dritten übernehmen

Widerspruch gegen unerlaubte Werbung via E-Mail

Nach der allgemeinen Impressumspflicht nach § 5 TMG stehen meine allgemeinen Kontaktdaten, inklusive E-Mail Adresse zur Verfügung. Gleichzeitig widerspreche ich hiermit der unaufgeforderten Übersendung von Werbung, Spam-Mails, und Informationsmaterialien, die ich nicht ausdrücklich angefordert habe.

Stand der Datenschutzerklärung: 10.10.2019

 

Weiterführende Informationen zum Datenschutz 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-pol

 

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend „Google“ genannt.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de