Resilienz

Resilienz  · 05. Dezember 2018
In diesem Workshop lernst du Methoden kennen, um Gelassenheit und Resilienz in deinem Alltag nachhaltig zu verankern. Die Übungen sind so konzipiert, dass sie sich zum Einen gut in den Alltag integrieren lassen und zum Anderen bei regelmäßiger Wiederholung intuitiv von selbst wirken. Für den Workshop erhältst du ein Seminarbuch, in dem du deine Ergebnisse aus dem ersten, praktischen Teil vor Ort niederschreibst, während dir der zweite Teil Inspirationen und Reflexionsfragen liefert, um...

Resilienz  · 02. November 2018
Heute geht es darum, wie du deine eigene mentale Entscheidungsfreiheit durch das wertfreie Erkennen, Beobachten und Fühlen deiner Stimmung wiedererlangst. Dazu gibt es zwei Varianten: Unheilsame innere Zustände, wie Neid, Engstirnigkeit oder Angst, aber auch die Heilsame innere Zustände, wie Vertrauen, Freude, Flexibilität, Klarheit oder Liebe Die Übung aus meiner Instagram weekly chhallenge verdeutlicht, wie automatisch und unbewusst wir oft auf eine Erfahrung reagieren – ohne bewusste...

Resilienz  · 03. Oktober 2018
Der letzte Beitrag sollte dich inspirieren, um wieder mehr die Körperbene, deinen inneren Kompass zu spüren. Heute möchte ich dir zeigen, wie du mit der Grübelfalle bestmöglich umgehst, wenn die Achtsamkeit doch mal verloren geht. Grundsätzlich ist es ein positives Vorhaben unseres Gehirn, ein Problem durch Denken zu lösen. Nur geht es beim Grübeln viel tiefer, nämlich um ein kokretes Gefühl, das das Problem begleitet, wie Traurigkeit, Wut oder Enttäsuchung. Im Grübeln sind wir...

Resilienz  · 17. September 2018
ch wünsche dir eine wunderschöne Woche und wollte die Gelegenheit für ein riesen Dankeschön nutzen. Mich erreichte soo viel wertvolles Feedback zu meinem Newsletter-Thema “Die anderen Perspektive zum Umgang mit Stress” So, schön, dass es gefällt. Deshalb möchte ich einen Auszug mit allen teilen. In einer Studie von McGonigal (2018) wurden in den USA 30.000 Menschen befragt, wie viel Stress sie in den letzten Jahren ausgesetzt waren und ob sie glaubten, dass dieser ihrer Gesundheit...

Resilienz  · 15. Mai 2018
...ist für mich eine Magie, die auf Vertrauen beruht, eine Art Band zwischen zwei Freunden, dass weder Raum noch Zeit trennt, in dem Wissen immer füreinander da zu sein und alles miteinander zu teilen – ob Gedanken, Träume, Lachen, Verrücktheiten, Geheimnisse, Glücksmomente oder Sorgen. Es gibt wenig kostbare Geschenke auf der Welt wie dieses. Dankeschön an all die lieben Menschen in meinem Leben. So schön zu wissen, dass ich immer auf euch zählen kann und auch, wenn einige von euch...

Resilienz  · 02. Dezember 2017
Kennst du das auch? Du liegst im Bett, willst einschlafen und plötzlich sind Sie da, die vielen Gedanken oder der eine große wiederkehrende Gedanke, der sich plötzlich wie ein Karussell anfängt zu drehen und so gar nicht zur Ruhe kommen will. Sobald wir dann noch anfangen uns zu bemühen still zu werden, scheinen die Gedanken dadurch erst recht auf Touren zu kommen. Wenn folgendes dazu kommt „Ich muss doch morgen wieder früh raus und habe nur noch X-Stunden Schlaf“ ist das Chaos...

Resilienz  · 05. November 2017
Du kennst das sicher - auf Arbeit noch die wichtigsten Aufgaben vor dem Urlaub erledigen, dafür die ein- oder andere Überstunde in Kauf nehmen und dann: Der Urlaub beginnt und das Immunsystem startet plötzlich seine Talfahrt in Richtung Erkältung und Du bist die ersten Urlaubstage lahmgelegt. Verantwortlich dafür ist oft negativer Stress, der wichtige Funktionen unseres Immunsystem unterdrücken kann oder auch zu vorzeitig alternden Immunzellen führt. Neue Studien an der University of...